Kontakt

 

Meinen Stall finden Sie in Langenhagen, gut erreichbar mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Bushaltestelle "Im Gehäge" befindet sich ca. 200m von meinem Stall entfernt.

Die genaue Anschrift teile ich Ihnen gerne auf Anfrage mit. 

Ich lege viel Wert auf eine ruhige und private Atmosphäre. Nur so ist es meiner Meinung nach möglich, sich zu entspannen und sich ganz auf die Pferde und sich selbst zu konzentrieren. Deshalb haben Sie bitte Verständnis dafür, dass spontane Besuche nicht möglich sind.

Bitte kommen Sie pünktlich zu Ihren Stunden. Denn leider ist ein Verweilen auf unserem Hof aus oben genannten Gründen nicht möglich. Sollten Sie früher vor Ort sein, nutzen Sie die schöne Umgebung für einen kleinen Spaziergang.

Meine Büroadresse befindet sich hier:

Wullwinkel 32

30823 Garbsen

 

Kontakt:

Telefon: 05137-876934

Mobil: 0171-3649814

Email: melanie.smaka@web.de

 

 

Bevor Sie eine Veranstaltung bei mir buchen, beachten Sie bitte meine AGB´s.

 


 

AGB´s

 


 


Mit der Buchung einer Veranstaltung willigen Sie in meine Allgemeinen Geschäftsbedingungen ein.

 

  • Veranstaltungsort (Therapieort)  ist grundsätzlich unser Stallgelände in Langenhagen
  • Parken  vor und auf dem Gelände ist nicht möglich. Sie können den Parkplatz des Wietzepark nutzen.

 

 

Bitte haben Sie Verständnis für unsere nachfolgend aufgeführten Regeln. Diese dienen nicht nur dem Schutz meiner, sondern auch der Privatsphäre aller Kunden. Wir möchten Ihnen eine ruhige und geschützte Atmosphäre ermöglichen, in der Sie (bzw. Ihre Kinder) sich entspannen und entfalten können.

 

 

  • Das Betreten des Geländes ist nur zu Stundenbeginn und bis zum Ende der gebuchten Einheit gestattet. Bitte warten Sie vor dem Tor bis Ihre Stunde beginnt. 5 Minuten vor Stundenbeginn auf unserem Gelände reicht vollkommen aus
  • Geschwisterkinder sind so zu beaufsichtigen, dass sie den Ablauf der Stunden nicht stören
  • Fotografieren ist nicht erlaubt
  • Das Spielen mit dem Handy ist bei uns verpönt, wir mögen den Kontakt miteinander
  • Rauchen auf dem Gelände ist verboten
  • Die Pferde dürfen nicht gefüttert und gestreichelt werden
  • Die Weideflächen dürfen nicht betreten werden

 

Teilnehmer die sich den Anweisungen und Regeln mehrfach widersetzen, können von der Veranstaltung/Therapie ausgeschlossen werden. Die Kosten für die Stunden, in denen Teilnehmer ausgeschlossen wurden, werden nicht erstattet.

 

Zur Veranstaltung müssen Reiter feste Schuhe und lange Hosen tragen und eine Reitkappe bzw. einen gut sitzenden Fahrradhelm mitbringen. Wichtig ist auch den Außentemperaturen angepasste Kleidung und ggf. Regenkleidung. Wir haben die Möglichkeit, auch bei schlechtem Wetter zu arbeiten. Bei Regenwetter arbeiten wir am und mit dem Pferd im Stall.

 

Die Bezahlung erfolgt bei Kursen in bar am 1. Kurstag, bei gebuchten Reitstunden oder pferdegestützter Therapie- Einheiten in bar direkt vor/nach der Einheit.

 

Die Veranstaltung/Stunde/ Einheit gilt als verbindlich gebucht. Dieser Zeitraum wird exklusiv für Sie reserviert.

Sie können gebuchte Termine bis zu 4 Werktagen vorher absagen. Später abgesagte Termine (auch aufgrund unvorhersehbarer und/oder unverschuldeter Ereignisse wie Krankheit usw.), werden voll in Rechnung gestellt.

 

Bei Veranstaltungen/Kursen gilt: Sie können die Veranstaltung bis 6 Wochen vor Beginn stornieren. Bei späterer Stornierung fallen folgende Pauschalen an: Bei Stornierung

  • später als 6 Wochen vor Veranstaltungsbeginn sind 80% der Kursgebühr
  • später als 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn sind 100% fällig.

 

Falls eine Veranstaltung nicht stattfindet, erhalten Sie rechtzeitig eine Benachrichtigung. Eine evtl. bereits erfolgte Zahlung wird ohne Abzug zurückerstattet.

 

Sollte ich zu einem Termin verhindert sein, werden die Stunden  von erfahrenen Kollegen geleitet. Bei meinen Angeboten werde ich teilweise durch pferdeerfahrene Mädchen und Jungen unterstützt. Bei unpünktlichem Eintreffen besteht nur Anspruch auf Durchführung der Veranstaltung bis zum geplanten Ende.

 

Teilnehmer von Veranstaltungen / Therapiemethoden mit Pferden, ist über die Spezifik, die im Zusammenhang mit der Behandlung unter Einbezug eines Pferdes besteht und hier insbesondere das erhöhte Risiko (Unfallgefahr, Allergiepotential, Verschleiß und Beschmutzung von Kleidung… usw.) umfassend informiert und aufgeklärt worden.

 

Für die eingesetzten Pferde und Ponys bestehen Therapiepferdeversicherungen. Der Abschluß einer privaten Unfallversicherung wird empfohlen.

 

Für evtl. Schäden an Anziehsachen wird keine Haftung übernommen; es besteht jedoch eine Haftpflichtversicherung

 

 

 

Melanie Smaka, Heilpraktikerin

Reittherapie, Traumatherapie, Hypnose und EMDR

 

Büroanschrift:

Wullwinkel 32, 30823 Garbsen

 

Kontakt:

Tel: 05137-876934

Mobil: 0171-3649814

Email: melanie.smaka@web.de

Nach oben