Wie setzen sich meine untenstehenden Preise zusammen?

Meine Preise orientieren sich an meiner Ausbildung als Heilpraktikerin, Reittherapeutin, Traumatherapeutin und Hippolini-Reitlehrerin. Mein vielfältiges Wissen aus diversen Ausbildungen als Hypnosetherapeutin und Fortbildungen wie der Behandlungsmethode des EMDR, der Kinesiologie oder aus dem NLP fließt in alle Stunden ein. Ebenso meine langjährige Erfahrung in der Betreuung von traumatisierten Menschen. Die intensive und individuelle Förderung jedes einzelnen Menschen liegt mir in allen Bereichen sehr am Herzen.

Meine Pferde leben in einer gemischten Pferdeherde möglichst artgerecht mit viel Bewegungsmöglichkeiten in einem Offenstall mit Paddocktrail. Diese Haltungsform ist sehr kosten- und arbeitsintensiv, aber ein wichtiger Ausgleich zur Arbeit mit den Menschen.

Um überhaupt einen Gewinn zu erwirtschaften, müssen in vielen Vereinen die Schulpferde 4-6 Stunden pro Tag an 6 Tagen pro Woche arbeiten. Das ist für mich nicht akzeptabel. Meine Pferde arbeiten nicht im Stundentakt, sondern bekommen immer wieder Auszeiten zum Entspannen und abschalten. Sie dürfen 2x jährliche mehrere Wochen am Stück Urlaub genießen. Das ist mir wichtig, damit Sie kein abgestumpftes Arbeitstier vorfinden, sondern einen aufgeschlossenen, neugierigen "Partner". Nur ein ausgeruhtes und ausgeglichenes Pferd nimmt den Kontakt zum Menschen in der Form auf, wie ich es mir für Sie wünsche. 

Zudem werden meine Tiere sorgsam tierärztlich betreut. D.h. dass der Pferdezahnarzt regelmäßig mindestens einmal jährlich das Gebiss kontrolliert und alle Wurmkuren und Impfungen korrekt verabreicht werden.

Auch die gute Hufpflege ist ein wichtiger Aspekt bei der Pferdehaltung. Deshalb wird auch hier nicht gespart und der Schmied ist regelmäßiger Gast auf dem Hof.

Um eine größtmögliche Sicherheit für alle Reiter zu gewährleisten, erhalten alle meine Pferde eine Therapiepferdausbildung. Diese Ausbildung wird auch nach der Ausbildung fortgeführt und verfeinert.

Um Muskelverspannung und Muskelfehlaufbau zu vermeiden, werden die Tiere regelmäßig trainiert und physiotherapeutisch betreut.

Meine Pferde werden zudem regelmäßig korrektur geritten (i.d.R. nach jedem 2. Kunden), damit sich keine Kommunikationsfehler einschleichen und die Bindung erhalten und verstärkt wird. Auch für Abwechslung und Erholung wird durch Ausritte und Spaziergänge in die Natur gesorgt.

Nicht zuletzt erhält jedes Pferd das für ihn zugeschnittene Zusatzfutter

Um einen ruhigen und privaten Bereich für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zu schaffen, befinden sich bei mir am Hof nur sehr wenige und ausgewählte Fremdpferde. Somit bleibt Ihre Privatsphäre in jedem Fall gewahrt und wir können innerhalb einer geschützten Atmosphäre arbeiten.

.Alles zusammen genommen bedeutet zwar einen hohen finanziellen und arbeitsintensiven Aufwand, heißt aber für Sie, dass Sie bei mir auf ausgeruhten, gesunden und dem Menschen zugewandten Tieren stoßen, denen es gut geht und denen die Arbeit mit Ihnen Spaß bereitet.

 

 

 

Preisliste

 

 

 

Vorgespräch                                                                           50 Minuten                              109 Euro

Therapie oder Beratung                    

  • Gesprächstherapie                                                        50 Minuten                              109 Euro

     

Pferdegestützte Intervention, Therapie oder Coaching (auch Traumatherapie):

  • Einzelstunde für Kinder   30 Min         42 Euro  
  • Einzelstunde                   50 Min         109 Euro  (Bei Verträgen ab 12 Stunden Ermäßigung möglich)
  • 2 Teilnehmer                   50 Min          75 Euro pro Teilnehmer
  • Gruppeninterventionen                     nach Absprache

 Videoanalyse bei Therapie, Coaching oder Reitunterricht

Die Videoanalyse in den laufenden Kursen                                                 ist in der Kursgebühr enthalten

Videoanalyse Therapiestunde (30 Min. zzgl. 20 Min. Vorbereitung)            30 Min                109 Euro   

Videoanalyse Reitstunde (30 Min. zzgl. 20 Min. Vorbereitung)                    30 Min                109 Euro
                              

Die Videoanalyse für Therapiestunden oder Reitstunden ist auf Wunsch nach vorheriger Anmeldung möglich. Wir bereiten hierfür zum genannten Termin alles vor. Die gemeinsame Analyse findet im direkten Anschluß an die gebuchte Stunde statt und dauert 30 Minuten. Inklusive der Vorbereitungszeit beträgt meine Arbeitszeit 50 Minuten und wird mit dem Preis einer Reit- bzw. Therapiestunde berechnet.

Nutzen Sie auch die Möglichkeit eines Intensivtrainings für Therapie- oder Reiten. Hier buchen sie 3 Einheiten. Wir zeichnen Sie in der Therapie- bzw. Reitstunde auf. Danach erfolgt die gemeinsame Analyse. Direkt im Anschluß erhalten Sie eine weitere Therapie- bzw. Reitstunde.

 

Reitunterricht auf meinen Pferden/Ponys

  • Traumasensibler Einzelunterricht                                                           50 Min        109 Euro
  • Ganzheitlich bewußter Einzel-Reitunterricht                                           50 Min        95 Euro
  • Einzelfördereinheiten für unsere Ponykinder                                         30 Min        40 Euro

 

Beim ganzheitlich bewußten (therapeutischen) Unterricht gehe ich speziell auf Ihre individuellen gesundheitlichen Schwierigkeiten ein  und entwickel mit Ihnen zusammen kleine Trainingseinheiten für die Verbesserung, damit sie die reiterlichen Anforderungen bewältigen können). Bei den Zeiten handelt es sich um die Putz- und Theorie- sowie Reitzeit. Jede einzelne Einheit wird speziell auf Sie und Ihre aktuellen Bedürfnisse abgestimmt. Alle Einheiten enthalten nicht nur den regulären Reitunterricht sondern ebenfalls Mentalübungen sowie Körper- und Gleichgewichtsübungen, auf Wunsch auch Meditations- oder Selbsterfahrungsübungen. Bei schlechtem Wetter finden entweder theoretische Einheiten statt, oder Körper- und Gleichgewichtsübungen für einen besseren Sitz und Hilfengebung.

 

Pädagogische Ponygruppen / Reitgruppen

  • Die jeweiligen Preise stehen bei den Kursen. Die Kurspreise variieren, je nach Stundenanzahl und Kurs

In jedem Halbjahr finden ca. 15 Kurseinheiten statt. Der Kursbetrag ist vor der 1. Stunde zu entrichten.

Bei uns zahlen Sie keine Aufnahmegebühr und müssen keinem Verein beitreten. Somit fallen auch keine Vereinskosten und Arbeitsstunden an.

 

Bitte haben Sie Verständnis, das bei der Buchung von Einzelstunden der Betrag in bar, vor Ort fällig ist.


 

Gerne erweitere ich als Honorarkraft auch Ihr Angebot als Reittherapeutin auf Ihrem Hof oder in Ihrem Institut mit Ihren Pferden.

Kooperationsverträge mit Einrichtungen sind ebenfalls möglich.

   

 


Die Preise unterliegen der persönlichen Absprache mit mir und können im Einzelfall von meiner Preisliste abweichen. Für eine genaue Auskunft rufen Sie mich deshalb bitte an, damit wir über Ihr persönliches Behandlungsanliegen und die Preisgestaltung sprechen können. 
 
Meine Leistungen als Heilpraktikerin/Reittherapeutin  werden von einigen Privat- und Zusatzversicherungen ganz oder teilweise übernommen. In Einzelfällen wird die Therapie auch von gesetzlichen Krankenkassen teilweise oder ganz getragen. Dieses sind allerdings Einzelfallentscheidungen.
 
In Hannover gibt es teilweise sehr lange Wartezeiten für Psychotherapie. Wenn Sie Ihrer Krankenkasse nachweisen können, dass Sie im Umkreis von 60km bei kassenärztlich zugelassenen Psychotherapeuten unzumutbare Wartezeiten, (d.h. Wartezeiten über 3 Monate) hinnehmen müssten, können Sie die Kostenerstattung für meine Behandlung auf Antrag und im Einzelfall erstattet bekommen.
 
Hierfür beantragen Sie bei Ihrer Krankenkasse eine außervertragliche Psychotherapie nach §13 Abs 3 SGB V. Ihren Antrag stellen Sie formlos mit dem Nachweis über Ihre erfolglose Suche nach einer/eine, kassenärztlich zugelassene/n Psychologischen Psychotherapeut/in. Hier fügen Sie mindestens 2 Anrufprotokolle (ja nach Krankenkasse bis zu 5) mit den Namen der/des angerufenen Therapeut/in, dem Datum Ihres Anrufes und den Aussagen über die jeweilige Wartezeit hinzu. Desweiteren benötigen Sie eine Notwendigkeitsbescheinigung. Diese wird Ihnen durch Ihren Hausarzt oder einem Facharzt für Psychiatrie/Psychotherapie ausgestellt. Die Vordrucke hierfür erhalten Sie bei Ihrer Krankenkasse.
 
Ein ablehnender Bescheid mit dem bloßen Verweis Ihrer Krankenkasse auf die Therapeutenliste reicht als Antwort nicht aus. Lassen Sie sich hierdurch nicht einschüchtern sondern legen Sie gegebenenfalls Widerspruch gegen die Entscheidung ein.
 
Desweiteren besteht die Möglichkeit einer Kostenerstattung oder Teilübernahme durch das Jugendamt oder das Arbeitsamt.
 
Bitte lesen Sie sich untenstehende Anmeldung/AGB gut durch. Denn mit Buchung einer Stunde oder Veranstaltung bei mir erklären Sie sich mit diesen einverstanden.
 
Haftungshinweis:
 
Die oben stehenden Ausführungen stellen keine Rechtsberatung dar. Die auf diesen Internetseiten zusammengestellten Informationen beruhen auf bestem Wissen und Gewissen. Keinesfalls kann ich jedoch eine Haftung für die sachliche Richtigkeit der dargebotenen Informationen übernehmen.
 

 


 

 



 

AGB´s

 


 


Mit der Buchung einer Veranstaltung willigen Sie in meine Allgemeinen Geschäftsbedingungen ein.

 

  • Veranstaltungsort (Therapieort)  ist grundsätzlich unser Stallgelände in Langenhagen
  • Parken  vor und auf dem Gelände ist nicht möglich. Sie können den Parkplatz des Wietzepark nutzen.

 

 

Bitte haben Sie Verständnis für unsere nachfolgend aufgeführten Regeln. Diese dienen nicht nur dem Schutz meiner, sondern auch der Privatsphäre aller Kunden. Wir möchten Ihnen eine ruhige und geschützte Atmosphäre ermöglichen, in der Sie (bzw. Ihre Kinder) sich entspannen und entfalten können.

 

 

  • Das Betreten des Geländes ist nur zu Stundenbeginn und bis zum Ende der gebuchten Einheit gestattet. Bitte warten Sie vor dem Tor bis Ihre Stunde beginnt. 5 Minuten vor Stundenbeginn auf unserem Gelände reicht vollkommen aus
  • Geschwisterkinder sind so zu beaufsichtigen, dass sie den Ablauf der Stunden nicht stören
  • Fotografieren ist nicht erlaubt
  • Das Spielen mit dem Handy ist bei uns verpönt, wir mögen den Kontakt miteinander
  • Rauchen auf dem Gelände ist verboten
  • Die Pferde dürfen nicht gefüttert und gestreichelt werden
  • Die Weideflächen dürfen nicht betreten werden

 

Teilnehmer die sich den Anweisungen und Regeln mehrfach widersetzen, können von der Veranstaltung/Therapie ausgeschlossen werden. Die Kosten für die Stunden, in denen Teilnehmer ausgeschlossen wurden, werden nicht erstattet.

 

Zur Veranstaltung müssen Reiter feste Schuhe und lange Hosen tragen und eine Reitkappe bzw. einen gut sitzenden Fahrradhelm mitbringen. Wichtig ist auch den Außentemperaturen angepasste Kleidung und ggf. Regenkleidung. Wir haben die Möglichkeit, auch bei schlechtem Wetter zu arbeiten. Bei Regenwetter arbeiten wir am und mit dem Pferd im Stall.

 

Die Bezahlung erfolgt bei Kursen in bar am 1. Kurstag, bei gebuchten Reitstunden oder pferdegestützter Therapie- Einheiten in bar direkt vor/nach der Einheit.

 

Die Veranstaltung/Stunde/ Einheit gilt als verbindlich gebucht. Dieser Zeitraum wird exklusiv für Sie reserviert.

Sie können gebuchte Termine bis zu 4 Werktagen vorher absagen. Später abgesagte Termine (auch aufgrund unvorhersehbarer und/oder unverschuldeter Ereignisse wie Krankheit usw.), werden voll in Rechnung gestellt.

 

Bei Veranstaltungen/Kursen gilt: Sie können die Veranstaltung bis 6 Wochen vor Beginn stornieren. Bei späterer Stornierung fallen folgende Pauschalen an: Bei Stornierung

  • später als 6 Wochen vor Veranstaltungsbeginn sind 80% der Kursgebühr
  • später als 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn sind 100% fällig.

 

Falls eine Veranstaltung nicht stattfindet, erhalten Sie rechtzeitig eine Benachrichtigung. Eine evtl. bereits erfolgte Zahlung wird ohne Abzug zurückerstattet.

 

Sollte ich zu einem Termin verhindert sein, werden die Stunden  von erfahrenen Kollegen geleitet. Bei meinen Angeboten werde ich teilweise durch pferdeerfahrene Mädchen und Jungen unterstützt. Bei unpünktlichem Eintreffen besteht nur Anspruch auf Durchführung der Veranstaltung bis zum geplanten Ende.

 

Teilnehmer von Veranstaltungen / Therapiemethoden mit Pferden, ist über die Spezifik, die im Zusammenhang mit der Behandlung unter Einbezug eines Pferdes besteht und hier insbesondere das erhöhte Risiko (Unfallgefahr, Allergiepotential, Verschleiß und Beschmutzung von Kleidung… usw.) umfassend informiert und aufgeklärt worden.

 

Für die eingesetzten Pferde und Ponys bestehen Therapiepferdeversicherungen. Der Abschluß einer privaten Unfallversicherung wird empfohlen.

 

Für evtl. Schäden an Anziehsachen wird keine Haftung übernommen; es besteht jedoch eine Haftpflichtversicherung

 

 

 

Melanie Smaka, Heilpraktikerin

Reittherapie, Traumatherapie, Hypnose und EMDR

 

Büroanschrift:

Wullwinkel 32, 30823 Garbsen

 

Kontakt:

Tel: 05137-876934

Mobil: 0171-3649814

Email: melanie.smaka@web.de

 

 

 

 

Nach oben