Alle hier angegebenen Seminare und/oder Kurse finden in unserem neuen Zuhause auf dem Kastanienhof in Lauenhagen statt.


Unser besonderes Anliegen ist und bleibt der faire und gute Umgang mit dem Pferd, nicht nur beim Reiten.


Bodenarbeit, Freiarbeit, aber auch jeglicher Umgang mit dem Pferd außerhalb des Sattels, findet zum Großteil nonverbal, also körperlich und mental statt. Pferdeflüstern ist keine Zauberei, sondern die sensible Anwendung aller Signale und Energien die wir mit unserem Körper aussenden. Das Pferd als Fluchttier, feinster Leser dieser Sprache aus großen Entfernungen hinweg, gibt uns hier immer wieder Rückmeldung. D.h. jeglicher Umgang mit dem Pferd findet immer im partnerschaftlichen und freundlichen Miteinander statt.


Durch die bewusste Wahrnehmung dessen, was unser Pferd uns spiegelt, können wir reflektieren und unsere nonverbale Sprache verändern. Das betrifft nicht nur das Erkennen, wo wir uns innerhalb eines Raumes mit dem Pferd befinden und welche Körperbewegungen wir gerade ausführen, sondern auch Muskelspannung, Mikro-Bewegungen, Atemfrequenz.


Diese reflektierte Wahrnehmung und Veränderung hilft uns nicht nur im Umgang mit dem Pferd. Dennoch ist in diesen Seminaren, der Schwerpunkt ausschließlich hier gelegt.


Wer träumt nicht davon, sich  mit diesem wunderbaren Wesen wortlos zu verstehen? Sich vertrauens- und freudvoll zum gemeinsamen Tanz zu verbinden?


Ganz abgesehen davon,  geben wir damit unseren Pferden die Sicherheit verstanden und gesehen zu werden. Bindung und Vertrauen sorgen auch beim Reiten und im täglichen Umgang mit dem Pferd für eine bessere Verbindung und mehr Sicherheit. Das Pferd erkennt uns als verlässlichen Partner und kann uns auch in Schrecksituationen vertrauen.


Für die Arbeit mit dem Jungpferd- dem Problempferd, aber auch als Muskelaufbautraining und effektive Abwechslung im Trainingsalltag kann die Bodenarbeit/Freiarbeit/Zirkuslektion eingebaut werden.










Alle Veranstaltungen sind auf eine begrenzte Anzahl an Teilnehmern limitiert, deshalb ist eine Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich




Folgende Kurse finden auf dem Kastanienhof statt

(Lüdersfelder Straße 7, 31714 Lauenhagen)


  • 03.09.2022 Tageskurs mit Natalie Meyer - Zirkuslektionen Basiskurs in Theorie und Praxis
  • 08.10.2022 Tageskurs mit Antje Koch - Kommunikation durch Körpersprache- 
  • 05.11.2022 Tageskurs mit Antonia Path - Freiarbeit in Bewegung


Da sich beide Trainerinnen individuell um jedes Pferd-Reiterpaar kümmern werden sind beide Kurse sind für Einsteiger und Fortgeschrittene Teilnehmer geeignet und können somit auch ergänzend zueinander gebucht werden


Die Beschreibung der Kurse untenstehend in chronologischer Reihenfolge:




Hurra, hurra, die zauberhafte Natalie nimmt uns mit in die Leichtigkeit von Manege & Co. Ich freue ich sehr auf diesen Tag:







Wir freuen uns, dass Antje uns mit Ihrem Wissen bereichert. In freundlicher und geschützter Atmosphäre können wir an diesem Termin individuell  miteinander arbeiten. Jeweils 2 Pferd-Mensch-Paare arbeiten parallel.









Tadaa, der zweite Tageskurs steht.


Ich freue mich, dass Antonia Path (Tatos Horses) zu uns kommt. Ich durfte ihren tollen und respektvollen Umgang mit Pferd und Mensch selbst schon erleben und bin schon mega gespannt auf diesen Kurs.
Anmeldungen sind ab sofort möglich.




Nach oben